Wie man ohne Diät zu Hause abnimmt - Ernährung und Übungen zum schnellen Abnehmen

Unter denjenigen, die übergewichtig sind, gibt es ein Missverständnis, dass es unmöglich ist, unerwünschte Kilogramm zu verlieren, ohne sich an eine Diät zu halten.

Und doch müssen sich viele von Ihnen gefragt haben, wie Sie schnell und ohne Diäten abnehmen können. Eine plötzliche Ernährungsumstellung oder Einschränkung der Nahrungsmenge kann zu schweren Funktionsstörungen im Magen-Darm-Trakt führen und ist gesundheitsgefährdend. Und doch gibt es Wege, nach denen sich auch eingefleischte „Dicke" vom verhassten Fett trennen, ohne sich mit Hungerstreiks und strengen Diäten zu verausgaben.

Übungen zum Abnehmen Foto 1

Übungen zum Abnehmen zu Hause ohne Diäten und Pillen

In der Hektik des Alltags haben die meisten Menschen weder Zeit noch Lust, ins Fitnessstudio, ins Fitnesscenter oder ins Schwimmbad zu gehen. Für Menschen, die sich in einer solchen Situation befinden, haben Experten viele Sportkomplexe zur Gewichtsreduktion zu Hause entwickelt. Es gibt Übungen, die fast jedem helfen, auch wenn Sie über 50 Jahre alt sind.

  • Das Wichtigste ist das Aufwärmen. Wenn Sie die Muskeln nicht gut aufwärmen, können Sie sich selbst schaden: Ihr Rücken oder Ihr Nacken „klemmen" oder es kann noch Schlimmeres passieren. Leichte Übungen sind für sie geeignet - Gehen, Kippen, "Mühlen". Das Wichtigste ist, dass sich alle Körperteile während des Aufwärmens bewegen und arbeiten.
  • Pumpen drücken. Dies ist ein Muss für diejenigen, die Bauchfett verlieren möchten. Es gibt verschiedene Optionen, Sie können jede auswählen. Am effektivsten ist es, den Oberkörper zu den an den Knien gebeugten Beinen zu heben und die Beine 10-15 cm vom Boden anzuheben, während Sie einige Sekunden in der Bauchlage in der Luft bleiben.
  • Kniebeugen. Unverzichtbar für diejenigen, die Fett an den Hüften entfernen und ihnen eine schöne Form geben möchten. Es lohnt sich, beim Kniebeugen auf die Breite der Beine zu achten, die Belastung verschiedener Muskelgruppen hängt davon ab. Es ist am besten, flach zu hocken, so dass die Oberschenkel parallel zur Bodenlinie sind und die Beine nicht breiter als die Schultern sind.
  • Taillenmodellierung. Dehnen hilft dabei sehr. Die rechte Hand liegt oben, die linke an der Außenseite des linken Oberschenkels. Wir machen eine tiefe Neigung nach links und ein wenig nach vorne und verweilen einige Sekunden in dieser Position. Wir machen 10 Anläufe und wechseln den Besitzer. Als nächstes folgt das Stehstrecken. Heben Sie einen Arm hoch, die Füße schulterbreit auseinander. Wir strecken uns so lange nach oben, bis wir spüren, dass die Muskeln der Beine, der Taille, des Bauches, des Rückens und der Arminnenseite gleichzeitig angespannt sind. Wechseln Sie nach 10 Anläufen den Besitzer.
  • Seil- und Reifenübungen. Belebende Musik oder ein interessantes Hörbuch machen sie interessant und leicht, und die Wirkung wird einfach erstaunlich sein.
Übung zum Abnehmen Foto 2

Was sollte die Diät für einen schnellen Gewichtsverlust zu Hause sein?

Es ist überhaupt nicht notwendig, strenge Diäten einzuhalten, nur kalorienarme Lebensmittel zu essen und Ihre kulinarischen Gewohnheiten drastisch zu ändern, um zusätzliche Pfunde loszuwerden. Es reicht aus, ein paar einfache Regeln zu befolgen, und dieser Vorgang wird nicht so „beängstigend" erscheinen.

  • Die erste Regel ist, viel klares Wasser zu trinken, mindestens ein oder zwei Liter pro Tag. Daran muss man sich gewöhnen, das dauert. Wasser „wäscht" Giftstoffe und Toxine aus dem Körper, und wenn Sie eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit ein volles Glas trinken, ist das Hungergefühl nicht mehr so stark.
  • Die Ernährung sollte fraktioniert sein: nach und nach, aber oft. Sie können bis zu 6 mal am Tag essen, Hauptsache die Portionen sind klein.
  • Alle Speisen müssen sehr gut gekaut werden, damit das Sättigungsgefühl schneller eintritt. Gut gekautes Essen wird vom Magen schneller verdaut und besser aufgenommen.
  • Die letzte Mahlzeit ist spätestens um 19. 00-20. 00 Uhr. Es ist besser, mit einem leichten Gemüsesalat mit einer kleinen Menge raffiniertem Öl zu Abend zu essen.
  • Versuchen Sie, auf Gerichte umzusteigen, die gekocht oder gedünstet sind. So werden mehr Vitamine in Lebensmitteln gespeichert, und vom Braten, Räuchern, Einlegen profitieren weder Produkte noch der Körper definitiv.
  • Essen Sie mehr Gemüse, Obst (insbesondere Fatburner - Kohl, Sellerie, Gurken, Grapefruits, Ananas). Und aus Fisch, Pilzen und magerem Fleisch lassen sich viele wunderbare und schmackhafte kalorienarme Gerichte zubereiten.
  • Porridges aus einer Mischung aus Getreide oder Haferflocken können auch lecker sein, wenn Sie Obststücke oder frische Beeren hinzufügen.

Beratung! Lesen Sie im Internet über kalorienreiche Lebensmittel, und Sie möchten Ihren Morgenkaffee auf jeden Fall durch ein Glas frisch gepressten Saft ersetzen, einen Snack nicht mit einer Packung Chips, sondern mit einem Apfel essen und zum Abendessen „knutschen" keine Pizza, sondern ein Stück gekochter Fisch mit Gemüse. Dies wird Ihnen helfen, ohne Diät einfach und schnell abzunehmen.

Was zum Frühstück, Mittag- und Abendessen gekocht werden kann: ein Beispielmenü zum schnellen Abnehmen zu Hause

Ein ungefährer Speiseplan für den Tag könnte wie folgt aussehen (Wasser morgens und zwischen den Mahlzeiten nicht vergessen! ):

  • Frühstück: grüner Tee oder Milchtee, Porridge mit Früchten oder Rührei oder Hüttenkäse.
  • Snack: Obst, Gemüse oder Kefir
  • Mittagessen: Gemüsesuppe, Salat, gekochtes Fleisch oder Fisch, Kompott oder Gelee.
  • Snack: Obst, Gemüse, Kompott.
  • Abendessen: Buchweizen oder Fisch (Meeresfrüchte) mit Salat oder Hüttenkäse.
  • Ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen, wenn Sie wirklich essen möchten, eine Sache - Kefir, Gurke, Grapefruit.

Das Menü kann unendlich variiert werden und verschiedene köstliche Gerichte von kalorienarmen Lebensmitteln wechseln.

Gemüse zum Abnehmen

Wenn Sie den Prozess des Abnehmens auf komplexe Weise angehen, indem Sie Sport, ein Bad, Körperpackungen, Massagen, eine tägliche Ernährung, das Aufgeben schlechter Gewohnheiten und das Befolgen einer täglichen Routine verwenden, können Sie Ergebnisse erzielen, die Sie und Ihre Umgebung beeindrucken werden nicht weniger als harte Arbeit im Fitnessstudio.

Die regelmäßige Einnahme von Vitaminen sorgt für einen schmerzfreien schrittweisen Übergang zu einem anderen Ernährungssystem und unterstützt den Körper in Zeiten von Stress. Jetzt wissen Sie, wie Sie ohne Diät zu Hause abnehmen können. Weiter so, es wird alles klappen!