Alle Arten von Buchweizendiät: effektive Möglichkeiten zum Abnehmen

Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion

Nicht jede Frau ist bereit, fast ihre gesamte Freizeit dem Sport oder dem Kalorienzählen zu widmen. Vor allem, wenn Sie so schnell wie möglich zusätzliche Pfunde verlieren müssen und keine Gelegenheit oder kein Wunsch besteht, die Feinheiten komplexer Systeme und Gewichtsverlustprogramme zu verstehen. Die Buchweizendiät, die bei Abnehmenden sehr beliebt ist, ermöglicht es, mit minimalem Geld- und Zeitaufwand das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Die Vorteile von Buchweizen

Buchweizen ist ein Lager für nützliche Substanzen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Es besteht aus folgendem:

  • schnelle Sättigung und langfristige Erhaltung des Sättigungsgefühls;
  • Erhaltung der Muskulatur in hervorragender Kondition dank pflanzlichem Protein;
  • Normalisierung des Stoffwechsels, Aminosäuren und Fettsäuren sind an diesem Prozess beteiligt;
  • Reinigung des Körpers mit Ballaststoffen;
  • Verbesserung des Stoffwechsels und Sättigung des Körpers mit Spurenelementen, Vitaminen, Mineralstoffen.
Wie Buchweizen beim Abnehmen hilft

Ist es sinnvoll zu essen?

die Vorteile von Buchweizen zur Gewichtsreduktion

Buchweizen nimmt hinsichtlich Methionin- und Lysingehalt einen Spitzenplatz unter den Getreidesorten ein, ist reich an Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Zink, Vitamin E, Gruppe B. Komplexe Kohlenhydrate werden lange Zeit vom Verdauungstrakt aufgenommen, wodurch Sie ein Sättigungsgefühl aufrechterhalten können.

Aufmerksamkeit!Beim Kochen verliert Getreide bis zu 50% an Nährstoffen, daher ist es besser, es durch Dämpfen zu kochen.

Milch enthält Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Kupfer, Vitamine A, B, D, C, PP. In Kombination mit Buchweizen ist jedoch die Aufnahme von Mineralien gestört. Calcium stört die Aufnahme von Eisen, aber dieser Effekt ist nur von kurzer Dauer. Bei längerer Einnahme von Calcium passt sich der Körper an und die Eisenwerte bleiben im Normbereich.

Vorteile der Buchweizendiät

Viele Frauen bestätigen die Wirksamkeit der Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion für 7 Tage: Testberichte und Ergebnisse finden Sie in unserem Artikel weiter unten.

Die Vorteile der Buchweizendiät sind unbestreitbar und diese sind:

  • unbegrenzte Portionen - Sie können so viel essen, wie Sie möchten;
  • Mangel an Lethargie, Schwäche, Schwindel oder anderen mit Diäten verbundenen Symptomen;
  • Effizienz - das Ergebnis wird in einer Woche sichtbar sein;
  • Verbesserung der Leber- und Darmfunktion;
  • Reduzierung von Cellulite;
  • Verbesserung des Aussehens (Haut, Nägel) durch den hohen Gehalt an B-Vitaminen.
Vorteile der Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion

Nachteile einer Monodiät

Die Vorteile von Buchweizen sind durch zahlreiche Studien belegt, aber zu strenge Einschränkungen und eine Ernährung über 14 Tage können der menschlichen Gesundheit schaden:

  • zukünftige Nichtassimilation des Produkts;
  • Abnahme der Wirksamkeit der Diät, dh der Gewichtsverlust stoppt;
  • die Entwicklung einer Hypovitaminose aufgrund einer unzureichenden Versorgung des Körpers;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • allgemeine Schwäche, erhöhte Müdigkeit.

Eine kalorienarme, strenge Diät ist nur wenigen möglich, sie wird nur für kurze Zeit eingehalten. Treten unangenehme Symptome auf, sollten Sie sofort auf ein anderes Stromnetz umschalten und einen Arzt aufsuchen.

Nachteile der Buchweizen-Monodiät

Sorten der Diät Nummer 8

Es gibt drei Variationen dieser therapeutischen Diät:

  1. Nr. 8 (Haupt). Kaloriengehalt - 1600-1800 kcal, Protein - 100-110 g, Fett - 80-90 g, Kohlenhydrate - 120-150 g.
  2. Nr. 8a (moderate Reduktion). Kaloriengehalt - 1100-1290 kcal, Protein - 70-80 g, Fett - 60-70 g, Kohlenhydrate - 70-80 g.
  3. Nr. 8® (maximale Reduktion). Kaloriengehalt - 650-850 kcal, Protein - 40-50 g, Fett - 30-40 g, Kohlenhydrate - 50-70 g.

Bei deutlich ausgeprägter Fettleibigkeit ist eine Verringerung des Kaloriengehalts der Nahrung um 40-50% des berechneten Wertes zulässig. Eine solche Diättherapie wird ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht in einem Krankenhaus durchgeführt.

Kontraindikationen

Selbst die effektivste Buchweizen-Kefir-Diät wird nicht die richtige Wirkung auf den Körper haben, wenn einige der Nuancen nicht berücksichtigt werden. Bevor Sie sich entscheiden, die Diät einzuschränken, wird empfohlen, den Allgemeinzustand des Körpers zu beurteilen und gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen.

Eine strikte Diät ist verboten, wenn folgende Krankheiten oder Zustände festgestellt werden:

  • Diabetes Mellitus;
  • Bluthochdruck, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • Menopause;
  • Dysbiose;
  • Depression;
  • Anorexie;
  • Nierenversagen.

Experimentieren Sie nicht mit der Ernährung während der Schwangerschaft, Stillzeit oder nach Bauchoperationen. Auch Kinder, Jugendliche oder Menschen, die starken körperlichen, psychischen Belastungen ausgesetzt sind oder unter schwierigen Bedingungen arbeiten, sollten sich gut ernähren.

verschiedene Buchweizengerichte

Wer darf diese Diät nicht machen?

Diese Diät ist streng genug, dass sie oft Schwäche, Übelkeit und sogar Bauchschmerzen verursacht. Bei solchen Symptomen ist es besser, diese Methode zum Abnehmen abzulehnen und etwas weniger Radikales zu wählen.

Im Allgemeinen lohnt es sich, die Auswahl einer Diät nur nach dem Zeugnis eines Endokrinologen oder Ernährungsberaters zu treffen.Auch Menschen mit Diabetes oder Geschwüren sollten diese Ernährungsmethode ablehnen. Darüber hinaus ist es für Bluthochdruckpatienten, schwangere Frauen und junge Mütter, die stillen, kontraindiziert.

Ernährungsberatung vor Buchweizendiät

Bevor Sie mit der beschriebenen Diät beginnen, lohnt es sich, die Vor- und Nachteile entscheidend abzuwägen, um keine Komplikationen bei chronischen Erkrankungen zu bekommen. Wenn eine solche dreitägige Ernährungsmethode aus gesundheitlichen Gründen nicht kontraindiziert ist, lohnt es sich, sie mit maximaler Willenskraft anzugehen, um die Diät ohne Ausfälle und Gewinne abzuschließen.

Allgemeine Regeln

Um in kurzer Zeit ein paar Kilogramm abzunehmen, beachten Sie die folgenden Regeln und Empfehlungen:

  1. Trinken Sie mindestens 2 Liter sauberes Wasser pro Tag.
  2. Verzichten Sie auf den Verzehr von Salz.
  3. Gehen Sie erst 4 Stunden nach der letzten Mahlzeit zu Bett.
  4. Wenn Buchweizen nicht Ihr Lieblingsprodukt ist, ist es besser, eine solche Diät abzulehnen.
  5. Besorgen Sie sich Kräuter, Trockenfrüchte, Honig und frisches Obst, um Ausfälle zu vermeiden. Sie können sie nur in Notfällen in kleinen Portionen essen.
  6. Sie müssen Buchweizen kochen, ohne Zucker, Fett, Salz oder Gewürze hinzuzufügen.
  7. Der Ausstieg aus der Diät sollte reibungslos erfolgen, neue Lebensmittel werden der Diät nach und nach hinzugefügt.
Ausstieg aus der Buchweizendiät

Wie man Buchweizen zum Abnehmen kocht

Damit Getreide zu einem diätetischen Produkt wird, ist es wichtig, es richtig zuzubereiten. Die tägliche Einzelkorndiät wird durch andere vollwertige Lebensmittel ergänzt.

Kochen

wie man Buchweizen zum Abnehmen kocht

In Wasser gekochter Buchweizen hat den niedrigsten Kaloriengehalt. Zum Kochen 1 EL. gewaschenes Getreide wird in 1, 5 EL gegossen. Wasser angezündet. Wenn das Getreide kocht, wird es weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze gehalten. Essen Sie zum Frühstück.

Dampf

Gedämpftes Getreide behält seine wohltuenden Eigenschaften und seinen Geschmack. Zum Kochen 1/2 EL. gewaschener Buchweizen wird getrocknet und in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze zwei Minuten gebraten. Dann in einen Behälter umfüllen, 500 ml kochendes Wasser einfüllen und über Nacht unter einem Deckel warm stellen. Essen Sie morgens auf nüchternen Magen.

Buchweizen mit kochendem Wasser dämpfen

In einem Multikocher

In einem Multikocher gekochter Buchweizen behält aufgrund seines schnellen Garens nützliche Eigenschaften für die Gewichtsabnahme: 1 EL. die Kerne werden gewaschen, in eine Multicooker-Schüssel gegeben und im "Backen" -Modus gebraten. Die Grütze wird getrocknet und bekommt eine schöne goldene Farbe. Dann 2 EL hinzufügen. Wasser und kochen Sie alles im Modus "Buchweizen". Sie essen solchen Brei zu jeder Tageszeit.

Löschen

Zum Schmoren nehmen Sie eine Bratpfanne oder einen Kessel mit dicken Wänden und hohen Seiten, 1 EL. gewaschene Kerne, die mit 1/2 EL gegossen werden. Wasser, fest zudecken und auf mittlere Hitze stellen. Sobald das Wasser kocht, bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen, bis es weich ist. Bewahren Sie die Cerealien bei +170°C im Ofen auf.

Rühren Sie das Gericht nur um, wenn es anbrennt. Dann wird Wasser hinzugefügt. Buchweizen wird unter dem Einfluss von Dampf und allmählich verdunstendem Wasser gekocht. Essen Sie es nachmittags oder abends mit Gemüse und Fleisch.

Beratung.Wenn der Buchweizen fertig ist und noch viel Wasser übrig ist, öffnen Sie den Deckel: So verdunstet die überschüssige Feuchtigkeit.

Keimen

Grüner Buchweizen wird in vegetarischen und Reformhäusern verkauft.Die Körner werden mit kaltem Wasser gewaschen, bis das Wasser klar wird. 0, 5-1 ELDas Getreide wird in einen Behälter umgefüllt und mit Wasser aus dem Filter gefüllt, so dass es den Buchweizen vollständig bedeckt. 1, 5-2 Stunden quellen lassen.

Danach wird es erneut unter fließendem Wasser gewaschen, um den Schleim abzuwaschen, getrocknet und in einer dünnen Schicht auf Papiertüchern verteilt. Die Körner in eine Schüssel geben, mit einer Untertasse abdecken und an einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren.

Das Korn keimt in 8–12 Stunden. Es wird erneut gut gewaschen, getrocknet und an einem dunklen Ort aufbewahrt. Nach weiteren 8 Stunden werden die Sprossen größer, ein solches Produkt wird der Nahrung zugesetzt.

Aufmerksamkeit!Damit Buchweizen gut verdaut wird und keine Krämpfe verursacht, wird er gründlich gekaut.

Die beliebtesten Arten der Buchweizendiät

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollten Sie auf die Kochmethode von Buchweizen sowie auf die Wahl einer geeigneten Diät achten. Überlegen Sie, welche Arten es gibt und wie viel Sie in einer Woche auf Buchweizen werfen können.

Monodiät

Es gilt als ziemlich strenger, aber effektiver Weg, um Gewicht zu verlieren. Eine Person verspürt keinen Hunger, während überschüssige Flüssigkeit und Fette schnell aus dem Körper ausgeschieden werden.

Eine effektive Buchweizen-Monodiät wird verwendet, um 10 kg pro Woche abzunehmen - dies ist ein sehr reales Ziel, wenn eine große Menge zusätzlicher Pfunde vorhanden ist. Es basiert auf der Verwendung von unbegrenzt viel gedämpftem Buchweizen und mindestens zwei Liter Wasser täglich. Die Nahrungsaufnahme sollte nicht chaotisch sein, es ist besser, sechs Mahlzeiten am Tag zu organisieren und zu einer genau festgelegten Zeit Flüssigkeit mit Portionen Buchweizen abzuwechseln

Buchweizen-Monodiät zur Gewichtsreduktion

Buchweizen-Kefir

Buchweizen mit Kefir ist eine tolle Kombination. Eine solche Diät normalisiert die Arbeit des Verdauungssystems, erhält den Allgemeinzustand des Körpers. Eine interessante Tatsache ist, dass zur Behandlung einiger Krankheiten die Kefir-Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion verwendet wird, Bewertungen und Ergebnisse, Vorher- und Nachher-Fotos - sprechen für sich.

Um vom Ergebnis nicht enttäuscht zu werden, müssen Sie wissen, wie Sie in einer Woche mit Kefir bei Buchweizen abnehmen können. Daher sind die folgenden Richtlinien besonders hilfreich:

  1. Sie müssen nicht zu viel essen, Sie sollten essen, bis das Hungergefühl gestillt ist.
  2. Trinken Sie tagsüber nicht mehr als einen Liter fettfreien oder 1% Kefir. Es ist besser, ein dreitägiges Produkt zu bevorzugen, da ein frisches Produkt die Gasproduktion erhöht.
  3. Die Tagesmenge an Flüssigkeit beträgt 2 Liter.

Buchweizen wird getrennt vom Kefir zubereitet oder das Müsli wird quellen gelassen, die Garmethode wird individuell gewählt. Bevor Sie mit Buchweizen und Kefir abnehmen, sehen Sie sich die Bewertungen und Ergebnisse mit Fotos an, sie werden Sie auf ein positives Ergebnis vorbereiten.

Kefir-Buchweizen-Diät zur Gewichtsreduktion

Express-Option

Diese Technik ermöglicht die Organisation von drei Mahlzeiten pro Tag ohne Snacks. Manchmal sind Früchte erlaubt, aber nicht süß, grüner Tee, fettarmer Hüttenkäse, Trockenfrüchte. Wasser muss mindestens zwei Liter pro Tag getrunken werden.

Die Speisekarte der Express-Diät auf Buchweizen mit Kefir für eine Woche ist natürlich nicht sehr vielfältig, aber Bewertungen und Ergebnisse bestätigen ihre Wirksamkeit.

Express-Diät auf Buchweizen

Rezept für Schlankheitsbrei

Nur mit der richtigen Zubereitungsart können Sie die Vorteile von Müsli optimal nutzen. Es wird empfohlen, das Kochen abzulehnen, da es Buchweizen einen großen Teil seiner Nährstoffe entzieht. Das Kochen von Brei folgt einem der folgenden Rezepte:

das beste Rezept für die Herstellung von Buchweizen zum Abnehmen
  1. Gießen Sie ein halbes Kilogramm Buchweizen mit eineinhalb Liter kochendem Wasser (durchtränken) in einen Topf. Das Geschirr wird mit einem Deckel verschlossen und in eine Decke oder ein Handtuch gewickelt. Das Gericht wird nachts darauf bestanden und am nächsten Tag gegessen.
  2. Ein Glas Müsli wird in eine Thermoskanne gegossen. Gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser. Er wird fest verschlossen und mindestens 30 Minuten ziehen gelassen. Wenn er abends gekocht wird, kann er über Nacht stehen bleiben.

Protein-Buchweizen

Proteine tierischen Ursprungs werden perfekt mit Buchweizen kombiniert, sie haben eine fettverbrennende Wirkung und tragen daher zu einer schnellen Gewichtsabnahme mit langfristiger Erhaltung des Ergebnisses bei. Welche Arten solcher Diäten gibt es?

Mit Hüttenkäse

Hüttenkäse kann in einer Menge von nicht mehr als 300 g im Wechsel mit gedämpftem Brei gegessen werden. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist Voraussetzung, Sie müssen täglich ca. 2 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen.

Mit Hähnchenbrust

Mit dieser Diät wird Körperfett verschwinden, ohne die Muskeln zu schädigen. Die Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion ist auf 14 Tage kalkuliert, die Dauer kann jedoch je nach gewünschtem Ergebnis verkürzt werden. Mageres Brustfleisch wird gedämpft oder gekocht. Die Tagesportion beträgt etwa 2-3 Stück, und Sie können sie zum Mittag- oder Abendessen servieren und zum Frühstück Brei essen.

Buchweizen mit Hähnchenbrust zum Abnehmen

Mit Eiern

Die Diät ist sehr gut verträglich, das Abnehmen ist nicht stressig. Aus 4-5 Eiern pro Tag gelangt eine ausreichende Menge Protein in den menschlichen Körper, damit er sich großartig fühlt.

Buchweizen mit Eiern zum Abnehmen

Mischproteindiät

Sorgt für die Aufnahme von Proteinprodukten zum Abendessen und vor einem Nachmittagssnack ist nur Brei in der Nahrung enthalten. Das Buchweizen-Diätmenü für eine Woche für Männer und Frauen umfasst fettarme Milchprodukte, Fisch, Fleisch. Erlaubte Tees und Abkochungen ohne Zuckerzusatz, Salz ist strikt ausgeschlossen.

Buchweizen- und Proteindiät zur Gewichtsreduktion

Buchweizen-Kefir-Diät-Menü

Die Hauptregel ist, dass Buchweizen nicht gekocht werden kann. Dies ist eine wirksame Reinigung des Körpers von Giftstoffen und Giftstoffen.

  • Frühstück - 200 g gedämpfter Buchweizen.
  • Snack - ein Glas fettarmer Kefir und ein mittelgroßer Apfel.
  • Mittagessen - 200 g gedämpfter Buchweizen.
  • Nachmittagssnack - ein großer Apfel.
  • Abendessen - 200 g gedämpfter Buchweizen, ein Glas fettarmer Kefir.

Gedämpfter Buchweizen mit kochendem Wasser. Verwenden Sie für ein halbes Glas Buchweizen ein Glas Wasser. Bestehen Sie darauf, bis es vollständig abgekühlt ist. Überschüssiges Wasser ablassen (falls vorhanden). Buchweizen kann gegessen werden.

Buchweizen mit Gemüse und Obst

Das Ernährungsprogramm besteht aus abwechselnden Gemüse- und Buchweizentagen, oder eine Kombination dieser Zutaten am selben Tag ist erlaubt. Es sollte beachtet werden, dass die erste Option effektiver ist, obwohl sie schwieriger zu übertragen ist.

Mit Gemüse

Absolut jedes Gemüse ist erlaubt, Salate davon ohne Dressing. Die Hauptmahlzeit sollte jedoch morgens organisiert werden. Gemüse wird roh oder gekocht sowie gedünstet serviert.

Buchweizen mit Gemüse zum Abnehmen

Mit Säften

Sie müssen frisch gepresste Säfte bevorzugen, und es ist besser, sie kurz vor dem Trinken zu pressen, ohne Zucker hinzuzufügen. Wenn es schwierig ist, diese Diät einzuhalten, können Sie eine sanftere wählen - mit Trockenfrüchten.

Mit Früchten

Etwa 2-3 Früchte werden morgens gegessen und können mit Brei oder zwischendurch gegessen werden.

Mit Trockenfrüchten

Die tägliche Portion beträgt etwa 100 Gramm und Sie können sie separat essen oder zu Müsli hinzufügen.

Buchweizen mit Trockenfrüchten zum Abnehmen

Schlechte und gute Kombinationen

Buchweizen passt gut zu bestimmten Lebensmitteln:

  • ungesüßte Früchte: Äpfel, Ananas, Mandarinen, Grapefruits;
  • Gemüse: Zwiebeln, Kürbis, Karotten, Tomaten, Auberginen, Blumenkohl, Paprika;
  • fettarme Milchprodukte: Kefir, Milch, Hüttenkäse, Käse;
  • getrocknete Früchte;
  • Fleisch: Geflügel, Rind.

Nicht für die Buchweizendiät geeignete Produkte:

  • reich an tierischen Fetten: Butter, Wurst, Schmalz, Eier, Fisch;
  • schnelle Kohlenhydrate: Brot, Pizza, Honig, Zucker, Gebäck, Limonaden, Bananen, Wassermelonen, Kaki, Weintrauben, Mayonnaise, Ketchup und Alkohol.

Was kannst du trinken

Für diejenigen, die mit Buchweizen Gewicht verlieren, ist eine Trinkkur erforderlich. Trinken Sie täglich 1, 5-2 Liter sauberes Wasser. Erlaubter grüner Tee ohne Zucker in warmer Form, Kräutertees. Buchweizen wird mit natürlichem Gemüsesaft ohne Salz und Zucker abgewaschen: Tomate, Rote Beete, Kürbis.

Kombination mit anderen Produkten

Wenn Sie in einer Woche eine Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion befolgen, zeigen die Ergebnisse und Bewertungen derjenigen, die abgenommen haben, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben. Aus diesem Grund versuchen Ernährungswissenschaftler, ihre Ernährung zu diversifizieren, und sie haben Erfolg. Womit lässt sich Buchweizen kombinieren?

Makrobiotische Ernährung

Der Hauptbestandteil der Ernährung ist Getreide, das ausschließlich in Wasser gekocht wird. Sie können das Menü mit Gemüse, Sojaprodukten, Fisch, Obst und Trockenfrüchten, Pilzen, Hülsenfrüchten, Algen ergänzen.

Makrobiotische Ernährung mit Buchweizen

Mit anderem Getreide

Neben Buchweizen werden Getreide wie Reis oder Haferflocken gegessen. Diese Diät wird zur Gewichtsreduktion im Notfall verwendet. Von dem, was Sie mit einer Buchweizendiät essen können, enthält die Speisekarte für 14 Tage auch Tee, Kaffee, Grüntee, Kefir, Hagebuttenbrühe.

Mit Sojasauce

Die Sauce hilft aufgrund ihrer Eigenschaften, Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig den richtigen Wasserhaushalt im Körper aufrechtzuerhalten. Sie sollten ein Qualitätsprodukt ohne Konservierungsstoffe und andere Schadstoffe wählen. Die Sauce wird einem Fertiggericht zugesetzt und sollte nicht mehr als 20 g, dh einen Esslöffel, pro Tag betragen.

Mit Honig

Honig in kleinen Mengen lindert den Hunger, daher darf zwischen den Mahlzeiten (gedünsteter Buchweizen) ein Teelöffel Honig mit einem Glas Wasser gegessen werden.

Buchweizen und grüner Tee

Dies ist die beliebteste Diät bei vielen Prominenten. Es beinhaltet die Einführung in die Ernährung, neben Buchweizen und starkem grünem Tee, Gemüse, magerem Fisch, Salaten, Proteinprodukten wie Hähnchenbrust. Der Tee wird mit Ingwerzusatz, jedoch ohne Zucker zubereitet.

Buchweizendiät mit grünem Tee

Zusätzliche Tipps

Um zusätzliche Pfunde schneller und effizienter loszuwerden, müssen Sie ständige körperliche Aktivität in Ihren Lebensstil integrieren.

Während einer dreißigtägigen Buchweizendiät ist es besser, auf schwere Sportarten zu verzichten,weil der Körper erschöpft sein wird. Es ist besser, täglicher Bewegung oder leichten Abendspaziergängen den Vorzug zu geben.

Für die Ernährung selbst werden folgende Empfehlungen gegeben:

  1. Es ist besser, Getreide mit ganzen Körnern als zerkleinerte Körner zu wählen. Es hat mehr nützliche Komponenten.
  2. Bevor Sie Buchweizen mit Wasser oder Kefir gießen, müssen Sie ihn mehrmals in kaltem Wasser spülen.
  3. Buchweizen kann nicht nur in Form von Brei gegessen werden, sondern auch in Form von Koteletts, Pfannkuchen, Aufläufen oder magerer Suppe. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Diät aufgeben.
  4. Zum Frühstück können Sie Buchweizen mit ungesüßtem Grüntee trinken, um den Hunger besser zu stillen und den Körper weiter zu reinigen.
  5. Eine halbe Stunde vor dem ersten Frühstück ist es ratsam, ein Glas warmes Wasser mit Honig und Zitrone zu trinken.

Da die auf 30 Tage ausgelegte Buchweizendiät nicht für jeden geeignet ist, müssen Sie vor der Anwendung dieser Technik einen Arzt aufsuchen, insbesondere wenn chronische Erkrankungen im Bereich des Herz-Kreislauf- oder Verdauungssystems vorliegen.

Sanfte Programme

Nicht jeder hält strengen Diäten stand und oft geht ein schneller Gewichtsverlust mit einer noch schnelleren Gewichtszunahme einher. Deshalb haben Ernährungswissenschaftler schonende Diäten entwickelt, sie versorgen den Körper mit den notwendigen Nährstoffen.

Buchweizen-Multidiät

Die Speisekarte für eine solche Diät besteht aus vielen Produkten, von denen jedoch nicht mehr als drei pro Tag zu Brei hinzugefügt werden können.

Neben Buchweizenbrei können Sie essen:

  • fermentierte Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt;
  • Früchte und Trockenfrüchte;
  • Gemüse;
  • Eier;
  • magerer Fisch und Fleisch.

Anti-Cellulite

Es werden Produkte verwendet, die die Reinigung des Darms und der Leber anregen - grüner Tee, Kräutertees, Wasser, Obst, Gemüse. Junkfood ist strengstens untersagt und gelegentlich kann man sich mit Nüssen und Samen verwöhnen, die wie fettarme Milchprodukte als Snack verwendet werden.

Antioxidans

Ein Teil des Menüs umfasst gedämpften Buchweizen in begrenzter Menge - 50 Gramm und einen Salat bestehend aus zwei Äpfeln, einer Kiwi und einer Orange oder einer anderen Zitrusfrucht.

nach dem Abnehmen mit einer Buchweizendiät

Smoothie-Rezepte

Smoothie ist ein dickflüssiges Getränk, das aus geriebenen festen Produkten unter Zugabe einer kleinen Menge Flüssigkeit besteht.

  • Buchweizen-Smoothie. Zum Kochen benötigen Sie ein halbes Glas fettarmer Kefir, ein halbes Glas gedünsteten Buchweizen, ein Drittel Glas Wasser. Mahlen Sie alle Produkte gründlich mit einem Mixer. Der Smoothie ist verzehrfertig.
  • Buchweizen-Apfel-Smoothie. Zum Kochen benötigen Sie ein halbes Glas fettarmer Kefir, ein halbes Glas gedünsteten Buchweizen, einen halben großen Apfel oder einen kleinen ganzen Apfel. Der Apfel muss gerieben werden. Dann alle Produkte mischen und mit einem Mixer mahlen. Der Smoothie ist trinkfertig.
  • Buchweizen-Apfel-Smoothie mit Haferflocken. Zum Kochen benötigen Sie ein halbes Glas Kefir, ein halbes Glas gedünsteten Buchweizen, einen halben Apfel und zwei Esslöffel rohe Haferflocken. Reibe den Apfel. Kefir, Apfel und Buchweizen mischen und mit einem Mixer mahlen. Zum Schluss die Haferflocken dazugeben und mit einem Löffel gründlich vermischen. Nicht mit einem Mixer. Der Smoothie ist trinkfertig.
Buchweizen-Smoothie-Rezepte

Dauer der Buchweizendiät

Die Dauer der Diät hängt weitgehend von der Menge der zusätzlichen Pfunde ab, die abgebaut werden sollen. Für jede spezifische Diät gibt es jedoch je nach Schwere der Diät eine effektive Dauer - einen Zeitraum, in dem der maximale Nutzen erzielt wird. Es macht keinen Sinn, die Diät nach dieser Zeit fortzusetzen. Überlegen Sie, was Sie bei der Auswahl einer Diät beachten sollten.

3 Tage

Bevorzugt wird eine Monodiät, eine strenge Diät oder eine Suppendiät. Buchweizensuppe enthält: Zwiebel, Kräuter, Tomate, Paprika, Blumenkohl, Olivenöl.

5 Tage

Kann man mit Buchweizen in 5 Tagen abnehmen? Ja, und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Zusätzlich zur antioxidativen Ernährung können Sie Kefir-Buchweizen mit Äpfeln verwenden. Diese Zeit reicht völlig aus, um ein positives Ergebnis zu erzielen, und der Körper wird in relativ kurzer Zeit keine Zeit haben, sich zu erschöpfen.

7 Tage

Das Buchweizen-Diätmenü für 7 Tage umfasst: Gemüsesuppe und Salat, gekochte Eier, Vinaigrette, Hähnchenfilet, Ananas. Trotzdem ist es sehr wichtig, die Maßnahme zu beachten: eine Erschöpfung des Körpers zu verhindern und ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.

10 Tage

Die Buchweizen-Zitronen-Diät besteht aus Trinkwasser mit Zusatz von Zitronensaft und gedämpftem Buchweizen. Zitrone ist für ihre fettbrechenden Eigenschaften bekannt, daher werden die Mengen bald abnehmen.

14 Tage

Dies ist ein ziemlich langer Zeitraum, daher sollten die Diäten basierend auf dem Verzehr einer Vielzahl von Produkten ausgewählt werden - dies sind nicht nahrhafte Früchte und Milchprodukte. Das Ergebnis wird deutlicher, wenn Sie die Ernährung mit Bewegung ergänzen.

Gewichtsverlustergebnisse bei Buchweizen in 14 Tagen

Schlussfolgerungen

Und Ernährungswissenschaftler und Benutzer verbergen in ihren Bewertungen der Buchweizendiät für einen Monat nicht, dass dies ein schwieriger Test nicht nur für die Willenskraft, sondern auch für die Gesundheit ist. Deshalb müssen Sie eine ausgewogene Ernährung wählen, die dem Körper nicht schadet.Wenn alles richtig gemacht wird, können Sie beeindruckende Ergebnisse erzielen, die Sie später durch ständige Arbeit am eigenen Körper festigen.

Expertenmeinungen

Die Verweigerung von Salz und eine falsche Ernährung können zu Schmerzen, Verschlechterung des Wohlbefindens und Druckabfall führen, daher raten Experten:

  1. Wenn die ersten Symptome auftreten, salzen Sie das Gericht leicht.
  2. Nehmen Sie morgens einen Löffel Honig ein, um Reizbarkeit zu vermeiden.
  3. Treiben Sie Sport, bevorzugen Sie Wandern, Schwimmen und Joggen.
  4. Organisieren Sie eine Vitamintherapie.
  5. Sie können erst nach zwei Monaten auf ein wiederholtes Diätprogramm zurückgreifen.
vor und nach dem Abnehmen mit Buchweizen

Die Ergebnisse einer Diät hängen maßgeblich von Faktoren wie Konstitution, Lebensstil, Stoffwechselart ab. Dennoch sind die Meinungen über die beliebte Buchweizendiät überwiegend positiv.