Wie man in einem Monat zu Hause Gewicht verliert

effektive Möglichkeiten, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Eine ziemlich große Anzahl von Menschen leidet heutzutage unter Übergewicht, und gleichzeitig haben viele normale Menschen keine Ahnung, wie sie zusätzliche Pfunde richtig loswerden können, ohne ihre eigene Gesundheit zu schädigen.

Wenn Sie zu Hause lernen möchten, wie man in einem Monat Gewicht verliert, müssen Sie sich zunächst mit verschiedenen Methoden zum Abnehmen vertraut machen. Wählen Sie erst dann die für Sie am besten geeignete Methode aus und wenden Sie sie den ganzen Monat über Schritt für Schritt an.

Wie Sie in einem Monat zu Hause abnehmen können, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen

Sie sollten genau verstehen, dass es ziemlich schwierig sein wird, in einem Monat positive Ergebnisse zu erzielen, ohne besondere Anstrengungen zu unternehmen. Daher sollten Sie die folgenden Komponenten Ihres Weges zu einer schlanken Figur berücksichtigen:

  1. Übung.Hier müssen Sie klar bestimmen, welche Körperteile vorrangig korrigiert werden müssen. Wenn Sie ein Problem mit dem Bauchvolumen haben, wählen Sie am besten Bauchübungen als körperliche Aktivität. Wenn das Problem in den Fettfalten an den Oberschenkeln liegt, müssen sie ihre eigenen Übungen auswählen. Gleichzeitig sollten Sie nicht sofort auf aktive körperliche Aktivität umsteigen. Es ist am besten, sie schrittweise einzuführen - zuerst von einem leichten Spaziergang vor dem Schlafengehen, dann - und dann mit Joggen, Morgenübungen fortzufahren. Wenig später können Sie bereits nach einem effektiven Heimtrainingsgerät suchen.
  2. Essen.Dies ist auch ein sehr wichtiger Bestandteil Ihres neuen Lebens während des gesamten Monats, während Sie anstrengend abnehmen. Gleichzeitig müssen Sie jedoch auch verstehen, dass Sie die richtige Ernährung einhalten müssen, nachdem das Problem des Übergewichts gelöst ist. Wenn Sie Ihre körperlichen Anstrengungen mit der richtigen Ernährung kombinieren, erzielen Sie das gewünschte Ergebnis viel schneller. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass Sie Ihre Einstellung zu Ihrer eigenen Ernährung ändern müssen, um einen schönen, schlanken und gesunden Körper zu erhalten. Der Kaloriengehalt muss deutlich reduziert werden, aber gleichzeitig sollte Ihr Körper in keinem Fall die notwendigen nützlichen und wertvollen Substanzen verlieren, daher:
    • Trinken Sie so viel sauberes Wasser wie möglich.
    • Essen auf Palmengröße reduzieren;
    • Essen Sie 4-6 mal am Tag kleine Mahlzeiten;
    • Entfernen Sie alle kalorienreichen Mahlzeiten und Lebensmittel, die viel Zucker enthalten, aus der Ernährung.
    • Konstante Gewichtskontrolle.Sie müssen lernen, alle Anzeichen zu verstehen, die Ihr Körper Ihnen gibt, egal was es sein wird - Schmerzen, Schwindel, Übelkeit oder einfach nur Unwohlsein. Zum Beispiel kann Ihr Körper der körperlichen Aktivität, die Sie dafür ausgewählt haben, nicht standhalten. In diesem Fall ist es am besten, wenn Sie nur eine der effektivsten Diäten einhalten und sich nicht mit komplexen Übungen quälen. Vergessen Sie jedoch nicht, von Zeit zu Zeit einen erfahrenen Ernährungsberater zu konsultieren.

Grundlegende Ernährungsregeln für einen effektiven Gewichtsverlust

Wenn Sie anfangen, Gewicht zu verlieren, müssen Sie verstehen, dass die optimale Menge an Gewicht, die Sie in einem Monat verlieren sollten, 10 Kilogramm nicht überschreiten sollte. Nur in diesem Fall können Sie keine Angst um Ihre Gesundheit haben. Mach dich bereit dafür. Dass sich Ihre Ernährung in höchstem Maße ändert, dass Sie viele Ihrer Lieblingsspeisen aufgeben und anfangen müssen, Lebensmittel zu essen, die zuvor nicht auf Ihrer Speisekarte standen.

Aus verschiedenen Gründen essen viele Menschen oft nur ein paar Mahlzeiten am Tag, während sie große Mengen an Essen konsumieren. Sie müssen Ihre gesamte tägliche Ernährung in 4-6 Portionen aufteilen und versuchen, sie zu einer bestimmten Zeit und nicht zufällig zu essen.

Das Frühstück sollte spätestens um 11 Uhr nachmittags stattfinden. Das Abendessen ist am besten mindestens drei bis vier Stunden vor dem Schlafengehen. Das Mittagessen kann in jede Richtung gemischt werden, vorzugsweise jedoch mitten am Tag. Wenn Sie nach 18. 00 Uhr nicht mehr essen möchten, versuchen Sie, diese Regel einzuhalten und auf keinen Fall davon abzuweichen. Wenn Ihr Arbeitstag jedoch nach 18 Uhr endet, sollten Sie sich nicht verhungern. Ein leichter Snack vor 20. 00 Uhr ist durchaus akzeptabel.

Warum es sich lohnt, Zucker und Salz von der Ernährung auszuschließen

Sie können diese Lebensmittelkomponenten immer noch nicht vollständig aufgeben, da sie Teil fast aller modernen Lebensmittel sind, aber die Minimierung ihres Verbrauchs ist recht einfach.

Zucker wird in Ihrem Körper schnell in Fett umgewandelt. Wenn Sie also ein Tee- oder Kaffeeliebhaber sind, versuchen Sie, diese Getränke ohne Zucker zu konsumieren, und ersetzen Sie sie beispielsweise durch Honig - aber auch in kleinen Mengen. In den ersten Tagen des Abnehmens werden Sie wirklich etwas Süßes wollen, denn seit Ihrer Kindheit sind viele Menschen an zuckerhaltige Lebensmittel gewöhnt, um den Hunger zu übertönen. Tatsächlich ist dies jedoch ein betrügerischer Schritt und Sie werden noch mehr essen wollen.

Salz hat die Fähigkeit, Wasser im Körper zu halten, und dies kann schnell zu Schwellungen und Schwellungen in Ihrem Körper führen. Daher ist die Begrenzung der Salzmenge in Lebensmitteln auch eine Voraussetzung für das schnellste Erreichen des gewünschten Ergebnisses.

Übrigens müssen Sie eine ziemlich große Menge Wasser pro Tag trinken - von 2 bis 3 Litern ist dies notwendig, um den Stoffwechsel zu fördern und das Hungergefühl, das Sie im Laufe des Tages verspüren, zu dämpfen. Gleichzeitig können Tee, Kaffee, Suppe und Säfte nicht als Wasser wirken - all dies wird als Lebensmittel betrachtet.

Sie sollten wissen, dass viele Menschen, die abgenommen haben, empfehlen, jeden Tag morgens und abends vor dem Schlafengehen ein Glas Wasser zu trinken. Infolgedessen gelang es einigen innerhalb eines Monats, mehrere Kilogramm ohne Diät zu verlieren.

Wie sollte Ihre tägliche Probediät aussehen?

  • Wir überspringen nie das Frühstück. Für einen qualitativ hochwertigen Gewichtsverlust ist es äußerst wichtig, morgens zu essen. In diesem Moment sollten Kohlenhydrate in Form von Getreide, Gemüsesalaten und hefefreiem Brot in die Ernährung aufgenommen werden. Anstelle eines Salats ist es durchaus möglich, verschiedene gedämpfte Gemüsesorten zum Frühstück zu kochen oder ein Glas Ayran oder Kefir zu trinken.
  • Zum Mittagessen bereiten Sie am besten leichte Suppen und verschiedene kalorienarme Gemüse- und Obstsalate zu.
  • Zum Abendessen können Sie Fisch (Meer und mager), ein kleines Stück mageres Fleisch (vorzugsweise Hühnerbrust oder Putenbrust, mageres Rindfleisch) und gekochte Eier zum Abendessen essen. Rohes Gemüse wird oft zum Hauptgericht hinzugefügt.
  • Tagsüber können Sie ein paar kleine Snacks in Form von Früchten zubereiten, mit Ausnahme vieler kalorienreicher Bananen.

Welche körperliche Aktivität kann mit einer Grunddiät kombiniert werden?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die meisten Pfunde in einem Monat zu Hause verlieren können, lesen Sie die Empfehlungen von Experten, und fast jeder wird Ratschläge finden, um Ernährung mit Bewegung zu kombinieren. Für diejenigen, die glauben, dass es nicht notwendig ist, Bewegung und den Prozess des Abnehmens zu kombinieren, bleibt nur zu fragen, wo sie die Haut entfernen werden, die notwendigerweise auf ihrem Körper durchhängt, nachdem sie 10 bis 15 Kilogramm abgenommen hat.

Um die Qualität der Hautstraffung an den richtigen Stellen zu verbessern, müssen Sie sich nicht für das Fitnessstudio anmelden - Sie können auch zu Hause sehr effektiv trainieren. Sie können:

  • Melden Sie sich zum Schwimmen im Pool an.
  • Abends Rollschuhlaufen oder Radfahren (im Winter - Skifahren und Eislaufen);
  • Machen Sie mindestens 10. 000 Schritte pro Tag und geben Sie einen sitzenden Lebensstil auf.
  • Beginnen Sie morgens mit dem Joggen.
  • Kaufen Sie ein Trainingsgerät für alle Muskelgruppen und trainieren Sie aktiv zu Hause.

Wie man die Haut in verschiedenen Körperteilen strafft, während man Gewicht verliert

  1. Wenn Sie die Haut des Bauches straffen müssen, können Sie einfach nicht auf eine Schaukel verzichten. Um Ihren Unterbauch zu stärken, legen Sie sich einfach auf den Boden und versuchen Sie, Ihre Beine so hoch wie möglich über den Boden zu heben und sie für die maximale Zeit auf dem Gewicht zu halten. Die obere Presse ist in Rückenlage gestärkt. Die Hände werden hinter den Kopf gelegt, die Beine werden an den Knien gebeugt und der Körper wird mehrmals in mehreren Durchgängen angehoben (zunächst reichen 20 bis 30 Lifte aus, aber mit der Zeit sollte sich ihre Anzahl erhöhen).
  2. Wenn Sie überschüssige Haut von Ihren verdünnten Händen entfernen müssen, knien Sie nieder und nehmen Sie die Unterstützung von Ihren Knien. Wenn Sie auf diese Weise Liegestütze machen, machen Sie nicht nur Ihre Hände so schön wie möglich, sondern behalten auch die Form Ihrer Brüste bei.
  3. Wenn Sie sich von schlaffer Haut an Oberschenkeln und Beinen entfernen müssen, sollten Sie so oft wie möglich Ausfallschritte und Kniebeugen ausführen - dreimal 10 mal dreimal täglich, um die Belastung im Laufe der Zeit zu erhöhen.

Die besten Diäten zur Gewichtsreduktion zu Hause

Diät des israelischen Ernährungswissenschaftlers Kim Protasov

Es wird empfohlen, fermentierte Milchprodukte und frisches Gemüse aktiv zu verwenden. In der ersten Woche Ihres Gewichtsverlusts sollte Ihre Ernährung hauptsächlich aus gekochten Eiern, Äpfeln, Käse, Hüttenkäse und Gemüse bestehen. Nach 2, 3 und 4 Wochen wird die Käsemenge deutlich reduziert und gedämpftes Fleisch, Fisch oder Geflügel hinzugefügt.

Nach dieser Diät müssen Sie mindestens anderthalb Liter Wasser pro Tag trinken. Diese Diät ist für Menschen mit Magen-Darm-Problemen kontraindiziert.

Japanische Diät

Laut dieser beliebten Diät müssen Sie nur Zucker und Salz, Alkohol, Brot und alle Mehlprodukte ausschließen, um schnell Gewicht zu verlieren und das erzielte Ergebnis der Diät konstant aufrechtzuerhalten.

Gemüsediät

Für diese Diät müssen Sie 1, 5 kg rohes oder gedämpftes Gemüse pro Tag essen.

Für Abwechslung können Sie der Ernährung fettarme Milchprodukte, Müsli und Roggenbrot hinzufügen. Tagsüber können Sie nur Wasser und grünen Tee trinken. Hier ist ein ungefähres Menü für einen Tag mit einer pflanzlichen Diät:

  1. Zum Frühstück können Sie eine Scheibe Brot mit Salat, Joghurt und einem halben Apfel essen.
  2. Das Mittagessen kann aus ein paar Salzkartoffeln und Gemüsesuppe, Tomaten- und Gurkensalat mit einer Scheibe Brot bestehen.
  3. Sie können mit Karottensalat mit Käse, Knoblauch und Sauerrahm speisen und alles mit grünem Tee abwaschen.

Fruchtdiät

Aber nicht nur Gemüse ist für eine Diät geeignet, Sie können auch Obst für diese Zwecke verwenden. Das einzige, was hier nicht zum Essen empfohlen wird, sind Bananen und Trauben.

Ihr Beispielmenü sieht dann folgendermaßen aus:

  1. Zum Frühstück essen Sie 20 Gramm Nüsse und eine Grapefruit.
  2. Zum Mittagessen können Sie sich ein kleines Stück Fleisch und etwa 100 Gramm Beeren leisten.
  3. Für einen Nachmittagssnack gönnen wir uns ein paar Melonenschnitze, einen grünen Apfel und eine kleine Orange.
  4. Bereiten Sie zum Abendessen einen Obstsalat und ein Stück gekochten Fisch zu.

So beenden Sie eine Diät ordnungsgemäß und erzielen das gewünschte Ergebnis

Wenn Sie einen Monat lang die strengste Diät befolgt haben, müssen Sie beim nächsten Verlassen der Diät die folgenden Anweisungen genau befolgen:

  • Vertraute Lebensmittel sollten schrittweise in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Nur 10 Tage nach dem Ende der Diät können Sie frittierte und fetthaltige Lebensmittel essen, ohne Angst um Ihren Magen zu haben.
  • Der Kaloriengehalt von Lebensmitteln kann um nicht mehr als 100 Kcal pro Tag erhöht werden.
  • Essen Sie nachts keine kalorienreichen Lebensmittel, um nicht innerhalb weniger Tage zu Ihrem vorherigen Gewicht zurückzukehren.
  • Essen Sie nach und nach häufig, wenn Sie diese Angewohnheit bereits im letzten Monat entwickelt haben.
  • Trinken Sie die Menge Wasser, die Ihr Körper benötigt.
  • Entfernen Sie Kuchen, Donuts, Soda und Fast Food aus dem Menü.
  • Halten Sie sich durch körperliche Aktivität weiterhin fit.

Wenn Sie die richtige Ernährung wählen und alle oben genannten Empfehlungen vollständig befolgen, werden Sie sich nicht mehr fragen, wie Sie in einem Monat zu Hause abnehmen können, da Sie jetzt ohne große Schwierigkeiten das erforderliche Gewicht erreichen können. Sie werden in der Lage sein, das Aussehen Ihrer Figur zu verbessern, eine positivere Einstellung und Lebenseinstellung zu erhalten, und all dies wird sich am positivsten auf Ihre Gesundheit auswirken.